Sie haben CasualFriday.club erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf CasualFriday.club zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Erfolg! Ihre Zahlungsinformationen werden aktualisiert.
Aktualisierung der Rechnungsinformationen fehlgeschlagen.
Casual Friday 21.12 – Sours und Sirup

Casual Friday 21.12 – Sours und Sirup

Redaktion
Redaktion

Cocktails begannen mit einer Spirituose, etwas Zucker und einem Bitter. So brachte man seinen Whisky in eine neue Richtung. Anfangs auch nicht unbedingt mit Eis (das gab es nämlich nicht mal eben so).

Und auch heute haben wir noch eine ganz einfache Sache zur Verfügung, um ganz köstliche und simple Cocktails zu machen: Süße und Säure plus eine Spirituose. Eis dazu, fertig.

Balance halten im Sour Cocktail

In einem Cocktail sollte man auf eine Balance achten, die sauer und süß in der Waage hält. Bitter und Frucht? Balancieren. So ist in unserem Sour heute auch wichtig den Mix aus Zitrussaft (Zitrone oder Limette) so mit Sirup zu mixen, dass man ein schönes Wechselspiel bekommt. Die Spirituose und das Schmelzwasser sind dann weitere Bausteine und verlängern dieses Balancespiel.

Was wir brauchen ist Zitrussaft (Limette ist etwas würziger, Zitrone oftmals etwas saurer) und ein einfacher Sirup. Den kannst Du kaufen (auch mit Aroma) oder selber machen. Selber machen ist viel billiger und macht Spaß. Eine Anleitung zum  Sirup machen haben wir ebenfalls erstellt.

Das brauchst Du für den Sour

  1. 50 ml Gin, Rum, Whiskey z.B. den Liquormacher Rum
  2. 25 ml Zitronensaft (oder Limette)
  3. 25 ml einfachen Sirup
  4. Eis

Und so wir der Sour gemacht

  1. Gib Eis, Sirup, Zitrussaft und die Spirituose in den Shaker
  2. Shaken bis alles schön kalt ist
  3. Eis aus dem Glas nehmen und den Cocktail in das Glas abseien.
  4. Dekorieren mit einer Zitronenscheibe oder einer Zeste oder oder oder …

So einfach ist der Gin / Whisky / Rum Sour gemacht. Cool, oder? Der Clou ist nun ein wenig zu testen, ob es mehr oder weniger Süße oder Säure braucht. Viel Spaß beim Probieren wünschen wir Euch!

*Wir haben dir die Zutaten zum Bestellen bei spirituosen-express.de und amazon.de oben verlinkt.

Sag es weiter

Dir gefallen die einfachen Drinks zum Wochenende? Das freut uns. Empfiehl uns sehr gerne weiter. Je mehr Leute im Casual Friday Club sind, umso einfacher wird es für uns Deals und Coupons zu organisieren. Und guten Freunden empfiehlt man doch gerne etwas weiter, oder?!

Und das beste ist am Casual Friday Club: Du kannst jeden Monat etwas Gewinnen! Schau einfach auf der Gewinne für Mitgliederseite vorbei!

Am besten Du empfiehlst unsere Website casualfriday.club weiter. Wir sind aber auch als @thecasualfridayclub auf Instagram oder CasualFridayClub auf Facebook.