Sie haben CasualFriday.club erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf CasualFriday.club zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Erfolg! Ihre Zahlungsinformationen werden aktualisiert.
Aktualisierung der Rechnungsinformationen fehlgeschlagen.
Einfache Drinks und Fundstücke für dich, um relaxed ins Wochenende zu starten. #TGIF #FRIYAY! Jetzt kostenlos Mitglied werden!
CasualFriday.club
Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 21.05 – Daiquiri

Der erste Rum Cocktail beim Casual Friday Club ist der Daiquiri, benannt nach dem gleichnamigen, kleinen Ort im Süd-Osten von Kuba. Laut Liquor.com [https://www.liquor.com/recipes/daiquiri/] ist der Drink angeblich 1898 von einem Amerikaner namens Jennings Cox erfunden worden. Ob das a stimmt und wichtig ist

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 21.04 – Manhattan

Nach dem Americano und dem V&T in der letzten Ausgabe greifen wir uns schnell einen Klassiker, den man mit Wermut machen kann: Den Manhattan. Ihr bekommt allerdings auch eine neue Flasche empfohlen, um den Manhattan richtig zu machen: Eine Flasche (Angostura) Bitters. Sauer macht lustig, Bitters bringen Komplexität"

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 21.03 – V&T

Unsere Drinks versuchen so simpel wie möglich zu sein. Und heute gehen wir noch einmal mit Wermut ins Rennen. Wer seinen Americano [/casual-friday-21-02-americano/] mitgemixt hat, der kann jetzt wieder die Wermutflasche rausholen. 1001 Geschmacksnoten – Wermut Der spannende Teil an Wermut ist der, dass wahrscheinlich jeder Drink, den Ihr mixt anders

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 21.02 – Americano

Es sind die einfachen Drinks wie der Americano, die wir uns hier im Casual Friday Club ansehen wollen. Und heute machen wir uns um einen sehr einfachen 3-Zutaten-Cocktail. Ganz so einfach ist es heute nicht mit den Zutaten, aber steigt nicht sofort aus: Wir nutzen die in Zukunft auch noch

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 21.01 - Hot Toddy

Eisige Kälte draußen, bei unserem Gin-Freund Mickael in Finnland heute Morgen -23.5ºC oder wie wir es nennen: Hot Toddy Time… Oh, wie sehr man verstehen kann wenn er sagt ich ziehe nach Spanien! Aber auch wenn wir hier in unseren Gefilden nicht ganz so hart getroffen sind mit den

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 20.05 - Wake-Up Call

Jetzt ist es soweit, wir haben die vielleicht einfachste Ebene der Drinkszubereitung erreicht: 1 Zutat pur, oder optional Sahne dazu, nochmal optional Gin dazu. Einfacher geht es kaum, aber der Reihe nach. Wir nennen den heutigen Drink einfach mal den Wake-Up Call. Kaffee ist beliebt, und in Spirituosen scheint er

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 20.04 – Breakfast Martini

Klassischerweise gibt es diesen Drink etwas anders. Aber wir sind ja der Casual Friday Club und versuchen es mit einfachen Drinks zum Wochenende, nicht zig Flaschen, die man nur selten braucht. Aus diesem Grund ist das Kernrezept etwas von uns vereinfacht und trotzdem richtig lecker! Wir wollen den Breakfast Martini

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 20.03 – Espresso Tonic

Es gibt Kombinationen, die man nicht sofort für sich ausprobieren würde. Eine solche ist Tonic Water mit Espresso. Aber bevor du wegklickst und dich hier abmeldest warte noch einen Moment ab, oder besser, einen Drink! Kaffee und Tonic sind gar nicht so weit voneinander entfernt. Beide haben Bitterstoffe, die Süße

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 20·02 – Tom Collins

Der Tom Collins ist einer dieser Drinks, die so simpel klingen und dennoch überzeugen. Seine Herkunft ist nicht ganz gesichert heisst es, aber die Legende deutet auf einen Bartender namens John Collins im 19. Jahrhundert hin, der diesen Mix damals typischerweise mit einem Old Tom Gin mixte. Er nannte den

Redaktion
Mitglieder Öffentlichkeit

Casual Friday 20·01 – Kentucky Mule

Drink der WocheBeginnen wollten wir eigentlich mit einem Horse's Neck. Dieser Drink war ursprünglich ein Ginger Ale mit Eis. Schon bald wurde eine Portion Bourbon hinzugefügt. Typisch für das Entstehen von Cocktails. Je winterlicher die Tage werden desto mehr passt auch mehr Ingwer im Drink. Also Ginger Ale gegen Ginger